Kreisverband Bonn
Nachrichten
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
CDU-Bonn
Pressemeldung:
CDA Kreisverband bedauert Rücktritt von AKK
10. Februar 2020

CDA fordert Unvereinbarkeitsbeschluss mit Werteunion

Der Bonner CDA Kreisvorsitzende, Roland Krichel, sieht eine Mitgliedschaft in den Unionsparteien und in der Werteunion als unvereinbar an. Nach dem Wahldesaster um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat die CDA NRW am Samstag festgestellt:
„Die Werteunion vertritt weder Werte noch die Union. Personell und inhaltlich sehen wir eine starke Nähe der Werteunion zur AfD. Als Christlich-Soziale in der CDU sehe man diese Entwicklung mit großer Sorge. Wichtige Wurzeln der CDU lägen im Widerstand zum Nationalsozialismus, auch von daher sei die Nähe der Werteunion zur völkisch-nationalistischen AfD unerträglich“, so der CDA Landesvorstand weiter. „Für CDU und CDA Deutschlands muss gelten“, so Krichel: „Die Mitgliedschaft von Werteunion und CDU ist unvereinbar!“
Heute nach der CDU Präsidiumssitzung in Berlin gab es eine Pressekonferenz unserer CDU Bundesvorsitzenden Annegret Kamp-Karrenbauer. In dieser Pressekonferenz teilt AKK mit, dass Sie auf die Kanzlerkandidatur und den Parteivorsitz verzichtet. Die Christlich-Sozialen in der Union respektieren diesen Schritt, er zeuge von Größe und davon, dass Annegret Karmp-Karrenbauer ihre eigenen Interessen nicht über die der Partei stelle. AKK habe sich in schwieriger Zeit in den Dienst der Partei gestellt, dafür gebühre ihr großer Dank. Jetzt brauche die Union eine möglichst schnelle Klärung der Führungsfrage, am besten auf einem vorgezogenen Bundesparteitag. „Wir brauchen eine starke Persönlichkeit, die die Partei versöhnen kann und nicht spaltet, die alle Gliederungen und Strömungen integrieren kann“ so Krichel. Eine Hängepartie an der Spitze könne man sich auch im Interesse unseres Landes nicht leisten.
Die Christlich-Sozialen müssten jetzt weiter eng zusammenarbeiten, damit unsere Demokratie nicht von Extremisten von „Links“ und „Rechts“ ausgehöhlt werde und Deutschland in Zukunft vom Chaos regiert wird!

#akk #cdu #parteivorsitz #cda

Mit kollegialen und freundlichen Grüßen
Euer Roland Andreas Krichel
CDA Kreisvorsitzender der Bundesstadt Bonn


Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist der Sozialflügel der CDU. Ihre Mitglieder engagieren sich vor allem auf Feldern der Sozialpolitik wie Arbeitsmarkt, Rente, Pflege und Gesundheit.

Christlich leben Demokratisch denken Arbeit schaffen

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner